Leiche auf Leipziger Bahngelände gefunden

Im Leipziger Osten ist am frühen Sonntagabend eine Person tot aufgefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Leichnam auf einem Areal in der Nähe der Rosa-Luxemburg-Straße gefunden.

Leipzig

Im Leipziger Osten ist am frühen Sonntagabend eine Person tot aufgefunden worden. Wie Mariele Koeckeritz, Sprecherin der Polizeidirektion Leipzig, am Sonntagabend auf Nachfrage von LVZ.de mitteilte, wurde der Leichnam auf einem Bahn-Areal im Bereich Rosa-Luxemburg-Straße und Schulze-Delitzsch-Straße entdeckt. Die Polizei war ab 17.30 Uhr in Neustadt-Neuschönefeld im Einsatz.

Wie die Bild-Zeitung berichtete, soll der Tote schwere Verletzungen aufgewiesen haben. Weitere Details lagen am Abend noch nicht vor. Die Ermittlungen laufen. Polizei und Staatsanwaltschaft Leipzig wollen am Montag gemeinsam über den Fall informieren.

(C) LVZ Von joka

Leave a Reply